Möhnenclub Rohrer Käuzchen 1953 e.V. Koblenz-Metternich

Informationen zum Verein

Birgit Muth
Rheinstarße 31
56070 Koblenz

http://www.rohrer-kaeuzchen.de/
mail@rohrer-Kaeuzchen.de
Vorsitzende
Malu Lespagnol
Präsidentin und Obermöhn
Birgit Muth

Sollte uns ein Fehler bei der Beschreibung Ihres Vereines unterlaufen sein, bitten wir Sie um kurze Nachricht!

Highlights aus der Vereinsgeschichte

In der Faasenachts – Session 1952/53 gründeten karnevalslustige Metternicher Frauen in der Gaststätte “Zur Glocke” den Möhnenclub “Rohrer Käuzchen”.

Seit dem Jahr 1985 beschlossen die Möhnen sich der AKK anzuschließen und traten damit gleichzeitig in die Öffentlichkeit.

Im gleichen Jahr feierte man das erstes offizielles Jubiläum 3 X 11 Jahre und nahmen zum ersten Mal an dem Rosenmontagsumzug teil.

Im Jahre 1990 “Alte Schachteln – neu verpackt” den 2. Preis der Fußgruppen.

Im Jahre 1992 mit fliegenden Teppich “auf den Höhenflug ins Jahr 2000” mit 1. Preis ausgezeichnet.

Im Jahre 1994 „farbenkräftige Schmetterlingsgruppe“ 3. Preis..

Seit dem Jahre 1989 veranstalten die Möhnen in jeder Session einen “karnevalistischen Bunten Abend” (später Karnevalistischer-Frühschoppen) im “Haus der offenen Tür” Koblenz-Metternich,

 

Aktuell (Oktober 2018) 52 Mitglieder

 

Veranstaltungen, Aktivitäten

außerhalb der Karnevalsessionen zeigen sich die “Rohrer Käuzchen” aktiv. Jeden 1. Dienstag im Monat treffen sich die Möhnen bei einem Dämmerschoppen im Vereinslokal Closter Sudhaus Metternich.

Eine Wanderung, ein vereinsinternes Grillfest und eine gemeinsame Weihnachtsfeier sowie Ausflüge mit dem Bus auf Märkte etc. stehen jedes Jahr auf ihrem Programm.

Natürlich nehmen die “Rohrer Käuzchen auch nach wie vor an den Festumzügen der angrenzenden Ortsvereine teil.

Aktuell feiern die Käuzchen das karnevalistische Jubiläum 6×11 Jahre!!!