Moddersprochpreis geht an Franz-Josef Möhlich

Mit dem Moddersprochpreis wurde in diesem Jahr der Präsident der AKK Franz-Josef Möhlich ausgezeichnet.

Die Große Koblnezer Karnevallsgesellschaft  war der Meinung, dass der Preisträger sich seit Jahrzehnten für die Erhaltung der Mundart und des Brauchtums einsetzt, nicht nur im Karneval. Deshalb hat er diese Auszeichnung auch mehr als verdient.
Laudator war Heinz Kölsch. Die Übergabe des Preises fand im Rahmen des Königsbacher Altstadtfestes an der Liebfrauenkirche statt.

“Herzlichen Glückwunsch Franz-Josef und alles Gute weiterhin”, wünscht nicht nur die „Grußße“.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.